PranaVita® Center Innsbruck

 

PranaVita® Ausbildung – Auf dem Weg zum/zur zertifizierten PranaVita® EnergetikerIn

Schutztechniken, Atemübungen, Bewusstseinstraining und viele andere Techniken, die für das „Energie-Management“ des Körpers eingesetzt werden, stehen auf dem Programm der PranaVita® Ausbildung, die keinerlei Vorkenntnisse erfordert und von jedem erlernbar ist.

Seit über 20 Jahren wird diese Methode von Menschen aus allen Berufs- und Altersgruppen genutzt, um ihre Gesundheit zu stärken oder zu erhalten, aber auch, um mit diesem Wissen anderen zu helfen, ihre IMG 20190726 WA0001 KopieBlockaden zu lösen und wieder in den Lebensfluss zu kommen. Auch westliche Mediziner setzen diese Technik komplementär zu ihren Therapien ein.

Die internationale Prana-Schule wurde 1993 von Burgi Sedlak gegründet und ist die erste Schule für Prana-Heilung in Österreich und im gesamten deutschsprachigen Raum. Sie arbeitet sehr erfolgreich mit öffentlichen Institutionen wie dem WIFI und weiteren Gesundheitsschulen zusammen.

Die Ausbildung beginnt mit einem Basisworkshop, dessen Absolventen bereits sich selbst und andere energetisch behandeln können und führt in weiteren Modulen bis hin zum zertifizierten PranaVita® Energetiker.

Sie haben die Möglichkeit, in aufbauender Folge an den einzelnen Seminaren teilzunehmen, oder das gesamte Ausbildungsprogramm des Prana-Vita Lehrgangs zu absolvieren.

Die Gesamtausbildung besteht aus insgesamt fünf Hauptmodulen, drei Intensivtagen und dem Modul Anatomie.

Für nähere Information über PranaVita® und Anmeldung für die jeweiligen Module, besuchen Sie die Homepage der Int. Pranaschule

Kontakt
Michaela Bassetti
Tel. +43/650/7011382
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Praxisanschrift
Freiraum – Körper und Energiearbeit
Defreggerstraße 20
A-6020 Innsbruck


© 2021 - Energiearbeit Tirol- Michaela Bassetti. All rights reserved.